Ausbilderplatz mit duplizierten Displays etc.

Vor allem in der Ausbildung bietet es sich an, den Ausbildungsteilnehmern die Möglichkeit zu geben, das Simulatorgeschehen zu Lern- und Vertiefungszwecken mit zu verfolgen. Gerade bei räumlicher Trennung von Führerstand und Ausbilder- bzw. Schulungsraum sind Duplizierungen von Displays, Streckenblick/Ef-Sicht und ggf. eine Kamera zur Beobachtung des Ef sinnvolle Ergänzungen zum Standardsimulator.