• Mögliche Betriebssysteme: Windows 98/ME/2000/XP (Nicht Windows NT und Windows 95) ­
  • Mindestens ein Rechner der Pentium 3-Klasse
  • Empfohlen mind. 1 GB RAM (wichtig für die großen Strecken)
  • 3D-Beschleuniger-Grafikkarte mit DirectX9-kompatiblem Treiber, Hardware T&L*, empfohlene Auflösung mind. 1024x768
  • Soundkarte
  • Vollversion ca. 3,5 GB freier Festplattenplatz für die vollständige Installation
  • DirectX 9 (ab CD Nr. 12 auf der CD, kann auch z.B. bei Microsoft kostenlos heruntergeladen werden)

* Hardware Transform&Lighting ist seit Geforce 2 bzw. ATI 7er Standard. Ohne HW T&L werden nur geringe Frameraten erreicht

Hinweis zu Windows Vista, 7, 8 und 10:

Grundsätzlich funktioniert Zusi unter Windows Vista, 7, 8 und 10 ohne weitere Anpassungen. Zwei Aspekte sind zu beachten:

  1. Windows Vista, 7, 8 und 10 installieren standardmäßig nicht mehr die Unterstützung für DirectX-RM (wird nur für das alte Zusi 2.3 inkl. Demo und die Vorschaufenster in den Editoren benötigt), was sich durch die Fehlermeldung "D3DRM.dll not loaded" bemerkbar macht. Die Datei d3drm.dll läßt sich aber aus dem mitgelieferten DirectX9-Setup mit einem zip-Programm extrahieren oder auch im Internet finden (z.B. bei chip.de) und muß nur in das Zusi-Verzeichnis gelegt werden.
    Es ist leider - auch nach einer Anfrage bei Microsoft - nicht erlaubt, diese dll mit Zusi einfach mitzuinstallieren.
  2. Da bei Zusi die Daten im Programmordner installiert werden, kann es zu Problemen mit den Zugriffsrechten im Zusi-Verzeichnis kommen (ab Vista sind im Programmordner standardmäßig die Schreibrechte eingeschränkt). Dann bitte dem Zusi-Verzeichnis höhere Rechte einräumen oder Zusi gleich in einem anderen Ordner installieren (z.B. C:\Zusi)